Akademien

Radierwerkstatt

Tiefdrucktechnik klassisch und experimentell

Neben klassischen Techniken wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta etc. sind in der Radiertechnik kreative, experimentelle Ansätze möglich: sei es der Druck von mehreren Platten, die Einarbeitung von verschiedenen Papieren oder Collage-Elementen und die Verwendung von Fundstücken und Materialien mit unterschiedlichen Oberflächen. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Materialkosten ca. 40,– €.

A1 – 1

Nr. 241.2F010R
23.-25.2.2024
Fr 18.00 – 21.00 Uhr
Sa + So je 10.30 – 17.00 Uhr 

105,– €

In Kooperation mit der VHS Essen. Anmeldung nur dort: 88-43210 oder www.vhs-essen.de

Kursleitung: Susanne Faber

Drucken was das Zeug hält

Experimentelle und kreative Techniken

Wir arbeiten mit den vielfältigen Möglichkeiten künstlerischer Druckverfahren. Mit Tief-, Hoch- und Schablonendruck, selbst hergestellten Druckplatten, allerlei Fundstücken und mit Hilfe der Druckpresse kombinieren wir individuelle Grafiken. Farbige Originale und Unikate sowie kleine Druckauflagen sind möglich. Für Anfänger und Fortgeschrittene. 

Materialkosten ca. 40,- €

A2 – 1

Nr. 241.2F012R.
8.-10.03.2024
Fr 18.00 – 21.00 Uhr
Sa + So je 10.30-17.00 Uhr

105,– €

Kursleitung: Susanne Faber

In Kooperation mit der VHS Essen. Anmeldung nur unter 0201/8843210 oder www.vhs-essen.de

Holz ist Kunst-Stoff

Holzbildhauerei für Einsteiger und Fortgeschrittene

Osterakademie 2024

HOLZ – ein faszinierendes Material, durch das der Mensch seit jeher seiner Kreativität Ausdruck verleiht. Nach eigenen Entwürfen entstehen naturalistische und abstrakte Formen, Gesichter und Skulpturen. Inspirieren kann dabei die Art, Form und Größe der vorhandenen Stammstücke. Holz und Werkzeuge sind vorhanden.

A3 – 1

25.-30.03.2024
Mo 14:00 – 17:00 Uhr
Di – Sa je 10:00- 17:00 Uhr

230,– €

Kursleitung: Christine Ermer 
Werkzeug-Leihgebühr 25,– €

Druck trifft Malerei

Grafische und malerische Elemente in ein Spannungsfeld zu bringen, wird eine Herausforderung sein, der wir uns im Kurs stellen wollen. Durch die Kombination der beiden Techniken lassen sich Schritt für Schritt neue Ideen und Erfahrungen in der Bildgestaltung sammeln. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Materialkosten von ca 40,- € werden im Kurs abgerechnet. (Kleingruppe 6-8 Teilnehmende).

A4 – 1

Nr. 241.2F013R
12.-14.04.2024
Fr 18:00-21:00 Uhr
Sa + So
je 10:30-17:00 Uhr
105,– €

Kursleitung: Susanne Faber
In Kooperation mit der VHS Essen. Anmeldung nur unter 0201/8843210 oder www.vhs-essen.de

Sommerakademie Zeitstrom

Farbrausch im Quadrat

Malen, Ausstellen, Raum einnehmen, mit Betrachtern ins Gespräch kommen, Bilderfriese kreieren, Aktionstag veranstalten, den Zollverein Aspekt diskutieren und Arbeitsmöglichkeiten auf dem Gelände erkunden. Weitere Informationen zum Sommerprojekt über die Kursleiterin.

A5 – 1
Zeitstrom I
08.-14.07.2024
Mo – So je 10:00-15:00 Uhr
160,- €

A6 – 1
Zeitstrom II
15.-20.07.2024
Mo – Sa je 10:00-15:00 Uhr
140,- €

Kursleitung: Doro Hülder

Klassische Radierung

Sommerakademie auf Zollverein

Die Einführungen in die klassischen Methoden der Radierung und deren Vertiefung wie KALTNADEL, STRICHÄTZUNG und AQUATINTA stehen im Vordergrund der Akademie. Diese drei grundlegenden Techniken decken sowohl zeichnerische wie malerische Möglichkeiten ab. Natürlich können diese Techniken auch miteinander kombiniert werden – ferner ist mit Hilfe der Aquatinta (flächiges Verfahren) der mehrfarbige Druck von 2 oder 3 Kupfer- oder Zinkplatten möglich. Wir entwickeln gemeinsam ein individuelles Bildkonzept auf der Basis eigener Bildideen. (Skizzen oder Bildvorlagen bitte mitbringen). Zeichnerische Grundkenntnisse sind wünschenswert.

A7 – 1

05.-10.08.2024
Mo – Sa
je 10:30-17:00 Uhr
250,– € zzgl. Materialkosten

Kursleitung: Helmut Dohrmann

Wir machen Druck

Sommerakademie auf Zollverein

Auf dem Gelände des Welterbes Zollverein finden wir im Zusammenspiel von Architektur und Natur zahlreiche kreative Anregungen. Diese dienen Anfängern und Fortgeschrittenen als Ausgangspunkt für eigene experimentelle künstlerische Arbeiten, z.B. Frottagen, Materialdrucke, Monotypien und Linolschnitte. Materialkosten werden individuell im Kurs abgerechnet.

A8 – 1

13.-16.08.2024
Di – Fr
je 10:30-17:00 Uhr
165,– €

Kursleitung: Susanne Faber

Spurensuche mit Stift und Farbe

Sommerakademie auf Zollverein

Auf dem Gelände des Welterbes Zollverein finden wir im Zusammenspiel von Architektur und Natur zahlreiche kreative Anregungen. Diese dienen als Ausgangspunkt für eigene Ideen, die abstrakt oder gegenständlich umgesetzt werden. So nähern wir uns einer spannender Vielfalt. Wir arbeiten mit Zeichenstiften und malerischen Mitteln (Acrylfarben) und besprechen gemeinsam inhaltliche und technische Schwerpunkte in der individuellen Arbeitsweise. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Materialkosten können individuell im Kurs abgerechnet werden. 

A7 – 1

Nr. 231.2F078R
31.07.-2.8.2023
Mo – Mi
je 16:15-20:00 Uhr
75,- € 

Kursleitung: Susanne Faber
In Kooperation mit der VHS Essen. Anmeldung nur unter 0201/8843210 oder www.vhs-essen.de

Freie Darstellung der Natur

In schnellen Strichen und Farbverläufen werden Naturereignisse, Stimmungen und Landschaftsmerkmale mit unterschiedlichen bildnerischen Mitteln dargestellt. In der Auseinandersetzung mit dem Material und überlegter Strichführung wird eine überzeugende Bildkomposition geschaffen. Bei dem zu nutzenden Material sind keine Grenzen gesetzt. Ob mit wasserverdünnbaren Farben, Ölfarben und Buntstiften, Kugelschreibern, Graphit-, Farb- und Filzstiften, ob auf Leinwand oder Papier – die Kombination verschiedener Materialien schafft kreative Freiräume.

A2 – 1

9 -11.10. 2023
Mo – Mi
je 10.00 – 14.00 Uhr

120,– €

Kursleitung: Claudia Tebben

Malen mit Acrylfarben

Wir unternehmen eine Art „Urlaubsreise“, eine Reise in die Welt der Farben. Die besonderen Eigenschaften der Acrylfarbe auf verschiedenen Malgründen oder mit verschiedenen Zusatzstoffen können entdeckt, ausprobiert und angewandt werden. Ob gegenständliche, abstrahierte oder abstrakte Motive – es zählt die Freude am kreativen Prozess.

A2 – 2
10./11.10. und 13./14.10.2022

Mo+Di und Do+Fr
je 10.00-15.00 Uhr
150,– €

Kursleitung: Maria Wuch

Malen mit Acrylfarben

Sommerprojekt „über-tage“

„über-tage“ entwickelt sich zu einer gemeinsam gewählten Projektidee eine Ausstellungsreihe in Form einer Serie, diverser Einzelmotive oder einer übergreifenden Installation. Abschließende Findungs- und Arbeitsprozesse zum Projekt werden in der Gruppe an 4 bis max. 8 Tagen vor Ort, jeweils von 10 bis 15 Uhr gemeinsam durchgeführt. Der gesamte Projektverlauf wird beratend begleitet. Eine gemeinsame Präsentation der Ergebnisse ist im Zeitrahmen des Projektes geplant. Weitere Informationen auf Anfrage.

A5 – 2
Vorgespräche:
10.02.2022,
10.03.2022,
12.05,2022,
9.06.2022,
jeweils ab 14 Uhr Projektausführung im Zeitrahmen vom 27.06. bis 10.07.2022

Kursleitung: Maria Wuch

Idee – Abbild – Abstraktion

Die kreative Umsetzung persönlicher Bildideen mit wasservermalbaren Farbsystemen ist Schwerpunkt der Kurzakademie. Verschiedene Maltechniken können ausprobiert und kombiniert, Materialien getestet, Themen erarbeitet, Skizzen erfunden und bildlich umgesetzt werden.

A6-2
28.-30.1. 2022
Fr/Sa/So
je 10-15.00 Uhr
110,- €

Kursleitung: Maria Wuch

Anmeldung

Holz ist Kunst-Stoff

Mit Sternchen* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bei der Kursleiterin bzw. dem Kursleiter. Die Modalitäten werden Ihnen von diesen mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung wird nicht gegeben. Sie werden aber bei Überbelegung oder Nichtzustandekommen der Veranstaltung benachrichtigt. In diesem Falle erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück oder gutgeschrieben – gültig für ein Jahr.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson gestellt wird oder es sich um Krankheit, Unfall etc. handelt (Attest notwendig). Bei Rückerstattung der Kursgebührt in o.g. Fällen, werden Bearbeitungskosten in Höhe von 8,– € einbehalten. Eine zeitweise Teilnahme oder Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung ist mit der Zahlung der vollen Gebühr für die gebuchte Veranstaltung verbunden.

Eine Haftung für Schäden, Verlust oder Unfälle kann von der ARKA Kulturwerkstatt und den Kursleiter/innen nicht übernommen werden.

Anmeldung

Sommerakademie Zeitstrom

Mit Sternchen* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bei der Kursleiterin bzw. dem Kursleiter. Die Modalitäten werden Ihnen von diesen mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung wird nicht gegeben. Sie werden aber bei Überbelegung oder Nichtzustandekommen der Veranstaltung benachrichtigt. In diesem Falle erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück oder gutgeschrieben – gültig für ein Jahr.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson gestellt wird oder es sich um Krankheit, Unfall etc. handelt (Attest notwendig). Bei Rückerstattung der Kursgebührt in o.g. Fällen, werden Bearbeitungskosten in Höhe von 8,– € einbehalten. Eine zeitweise Teilnahme oder Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung ist mit der Zahlung der vollen Gebühr für die gebuchte Veranstaltung verbunden.

Eine Haftung für Schäden, Verlust oder Unfälle kann von der ARKA Kulturwerkstatt und den Kursleiter/innen nicht übernommen werden.

Anmeldung

Klassische Radierung

Mit Sternchen* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bei der Kursleiterin bzw. dem Kursleiter. Die Modalitäten werden Ihnen von diesen mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung wird nicht gegeben. Sie werden aber bei Überbelegung oder Nichtzustandekommen der Veranstaltung benachrichtigt. In diesem Falle erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück oder gutgeschrieben – gültig für ein Jahr.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson gestellt wird oder es sich um Krankheit, Unfall etc. handelt (Attest notwendig). Bei Rückerstattung der Kursgebührt in o.g. Fällen, werden Bearbeitungskosten in Höhe von 8,– € einbehalten. Eine zeitweise Teilnahme oder Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung ist mit der Zahlung der vollen Gebühr für die gebuchte Veranstaltung verbunden.

Eine Haftung für Schäden, Verlust oder Unfälle kann von der ARKA Kulturwerkstatt und den Kursleiter/innen nicht übernommen werden.

Anmeldung

Wir machen Druck

Mit Sternchen* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bei der Kursleiterin bzw. dem Kursleiter. Die Modalitäten werden Ihnen von diesen mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung wird nicht gegeben. Sie werden aber bei Überbelegung oder Nichtzustandekommen der Veranstaltung benachrichtigt. In diesem Falle erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück oder gutgeschrieben – gültig für ein Jahr.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson gestellt wird oder es sich um Krankheit, Unfall etc. handelt (Attest notwendig). Bei Rückerstattung der Kursgebührt in o.g. Fällen, werden Bearbeitungskosten in Höhe von 8,– € einbehalten. Eine zeitweise Teilnahme oder Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung ist mit der Zahlung der vollen Gebühr für die gebuchte Veranstaltung verbunden.

Eine Haftung für Schäden, Verlust oder Unfälle kann von der ARKA Kulturwerkstatt und den Kursleiter/innen nicht übernommen werden.

Anmeldung

Freie Darstellung der Natur

Mit Sternchen* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bei der Kursleiterin bzw. dem Kursleiter. Die Modalitäten werden Ihnen von diesen mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung wird nicht gegeben. Sie werden aber bei Überbelegung oder Nichtzustandekommen der Veranstaltung benachrichtigt. In diesem Falle erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück oder gutgeschrieben – gültig für ein Jahr.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson gestellt wird oder es sich um Krankheit, Unfall etc. handelt (Attest notwendig). Bei Rückerstattung der Kursgebührt in o.g. Fällen, werden Bearbeitungskosten in Höhe von 8,– € einbehalten. Eine zeitweise Teilnahme oder Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung ist mit der Zahlung der vollen Gebühr für die gebuchte Veranstaltung verbunden.

Eine Haftung für Schäden, Verlust oder Unfälle kann von der ARKA Kulturwerkstatt und den Kursleiter/innen nicht übernommen werden.

Anmeldung

Malen mit Acrylfarben

Mit Sternchen* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bei der Kursleiterin bzw. dem Kursleiter. Die Modalitäten werden Ihnen von diesen mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung wird nicht gegeben. Sie werden aber bei Überbelegung oder Nichtzustandekommen der Veranstaltung benachrichtigt. In diesem Falle erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück oder gutgeschrieben – gültig für ein Jahr.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson gestellt wird oder es sich um Krankheit, Unfall etc. handelt (Attest notwendig). Bei Rückerstattung der Kursgebührt in o.g. Fällen, werden Bearbeitungskosten in Höhe von 8,– € einbehalten. Eine zeitweise Teilnahme oder Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung ist mit der Zahlung der vollen Gebühr für die gebuchte Veranstaltung verbunden.

Eine Haftung für Schäden, Verlust oder Unfälle kann von der ARKA Kulturwerkstatt und den Kursleiter/innen nicht übernommen werden.

Anmeldung

Idee – Abbild – Abstraktion

Mit Sternchen* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bei der Kursleiterin bzw. dem Kursleiter. Die Modalitäten werden Ihnen von diesen mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung wird nicht gegeben. Sie werden aber bei Überbelegung oder Nichtzustandekommen der Veranstaltung benachrichtigt. In diesem Falle erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück oder gutgeschrieben – gültig für ein Jahr.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson gestellt wird oder es sich um Krankheit, Unfall etc. handelt (Attest notwendig). Bei Rückerstattung der Kursgebührt in o.g. Fällen, werden Bearbeitungskosten in Höhe von 8,– € einbehalten. Eine zeitweise Teilnahme oder Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung ist mit der Zahlung der vollen Gebühr für die gebuchte Veranstaltung verbunden.

Eine Haftung für Schäden, Verlust oder Unfälle kann von der ARKA Kulturwerkstatt und den Kursleiter/innen nicht übernommen werden.