ARKA KULTURWERKSTATT
Welterbe Zollverein Schacht XII
© Foto Maria Wuch


 

Wichtiger als jede inhaltliche Deutung meiner Malerei ist ihr Entstehungsprozess, das Gespräch mit dem Bild. Dem Unbewussten, eher „Zufälligen“, lasse ich Raum, begegne ihm und entwickle mit ihm gemeinsam das, was nach Tagen oder Wochen der Auseinandersetzung, Schicht um Schicht zu dem wächst, was letztlich „akzeptiert“ wird.

Die Farbe als Stoff, als Materie spielt bei meinen Bildern eine wichtige Rolle. Pigmente, Lacke, Erden und Gesteinsmehle wachsen in vielen sehr flüssigen Farbaufträgen allmählich zu komplexen reliefartigen Strukturen heran. Farben setzen sich über die wenigen Linien und angedeuteten Konturen hinweg, verselbstständigen sich, überlagern, verdecken, scheinen Verborgenes zu beschützen. Schicht um Schicht fügen sich so gespeicherte Informationen der verschiedenen Malprozesse zusammen.

Schon beim nächsten Bild ist keine Form, kein Material, keine Farbe festgelegt, alles beginnt aufs Neue, weit entfernt von einem erkennbaren „Ziel“. Und doch entsteht letztlich ein Bild mit der Idee einer Natur, einer Umgebung, einer Welt, nicht als Bild von ihr, sondern als persönliche Interpretation wahrgenommener Außenwelt.


Folgende Fotos geben einen kleinen Einblick in vergangene Ausstellungen.



In meinen mehrtägigen Malangeboten geht es mir darum, den kreativen Prozess möglichst vielschichtig erlebbar zu gestalten.

Eine angenehme und entspannende Atmosphäre gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit verschiedene Materialien kennen zu lernen, mit ihnen zu spielen und zu experimentieren. Dabei begegnen sie unterschiedlichen Maltechniken, Malgründen und Malmaterialien.

Regelmäßige individuelle Reflexionen und Gruppengespräche begleiten den Prozess zur Findung des eigenen künstlerischen Ausdrucks.

 

 


Meine Arbeiten können im Atelier Amtshaus nach Vereinbarung besichtigt werden ...

Bochumer Landstr. 175a
45276 Essen

Tel.: +49 201 50 14 16

mgwuch(at)t-online.de

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage (öffnet in separatem Fenster).


... und

in der Ateliergemeinschaft 61a,  Girardetstr. 61a (Hinterhof), 45131 Essen.

Offenes Atelier: Jeden 1. Samstag im Monat, 12 - 15 Uhr.

 


ARKA Künstler